EXPERTEN IM SPORT

GOLF | EISHOCKEY | RUDERN | VELO | FUSSBALL | ANDERE

         

Durch die Belastung im Golfsport, Eishockey, Rudern, Velosport und Fussball entstehen extreme Verspannungen und Verkürzungen (Kontraktionen) von bestimmten Muskelgruppen, welche Wirbelsäule und Becken blockieren. Dadurch entstehen Schmerzen, Schädigungen des Bewegungsapparates und das Verletzungsrisiko erhöht sich.

Physioverse kennt die Probleme dieser einzelnen Sportarten und hat dafür ein Konzept entwickelt, welches diese Fehlspannungen lösen und nachhaltig beseitigen kann, Wirbelsäule und Becken wieder beweglich macht und ausrichtet.

Die 3 Schritte:

  1. 1.       PHYSIOVERSE SCHMERZTHERAPIE

1-2 Behandlungen führen zu 80-100% Schmerzreduktion!

 

Löst die Fehlspannungen innerhalb von Minuten! MEHR INFORMATIONEN

 

  1. 2.       PHYSIOVERSE STRETCH

Spezielle Kontraktionsdehnungen für nachhaltigen Erfolg!

Damit die gelöste Muskulatur nicht wieder in Ihre alte schädliche Spannung zurückgeht, müssen entsprechende Kontraktionsdehnübungen gemacht werden.

Die Übungen finden Sie hier als kostenlose Übungsvideos.

 

  1. 3.     PHYSIOVERSE MOVE

 

 

 MOBILISER

 

Blockierungen in Wirbelsäule und Becken werden durch den Mobiliser gelöst.

15 Minuten täglich reichen, um die volle Beweglichkeit wieder zu erlangen und vor allem auch zu behalten.

Dies trägt wesentlich dazu bei schmerzfrei zu werden und zu bleiben und gleichzeitig können sich die  Verletzungsrisiken deutlich mindern.

HIER FINDEN SIE ALLE WICHTIGEN INFORMATIONEN ZUM MOBILISER